Mannheim

Landgericht Prozess wegen besonders schwerer Brandstiftung

Wer legte Feuer im "Alten Relaishaus"?

Archivartikel

Es war einer der spektakulärsten Brände der vergangenen Jahre: In der Nacht zum 21. Oktober 2015 brannte die Gaststätte "Altes Relaishaus" auf der Rheinau. Am historischen Barockbau entstand ein Schaden von rund 250 000 Euro. Schnell kam der Verdacht auf, dass das Feuer vorsätzlich gelegt worden ist. Drei Männer und eine Frau müssen sich deshalb ab morgen vor dem Landgericht wegen besonders

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2748 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema