Mannheim

Soziales Frank-Herrmann-Stiftung hilft Bewohnern des Rheinauer St. Anna-Hauses mit 10 000 Euro

Werkstatt macht Kranke mobiler

Archivartikel

Sie können nun ihre Fahrräder selbst reparieren, sind dadurch mobiler - und selbstbewusster: Das St. Anna-Haus der Caritas für chronisch psychisch erkrankte Menschen auf der Rheinau hat wieder eine Fahrradwerkstatt bekommen, dank der Frank-Herrmann-Stiftung, die dafür 10 000 Euro spendete.

Nach dem (inzwischen gestorbenen) Sohn von Vorstand Will Herrmann benannt, engagiert sich die

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3005 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00