Mannheim

Soziales Studenten unterstützen DRK-Dienst

Wettbewerb hilft bei Blutspenden

Archivartikel

Aus Marburg kam die Idee – und Mannheim macht jetzt mit: Am Montag, 8. Juni startet der Wettbewerb „Medis spenden Blut“. Zwei Medizinstudentinnen haben dazu aufgerufen, dass möglichst viele Mannheimer sich bis 3. Juli den lebenswichtigen Saft abzapfen lassen.

„Eine tolle Idee und ein prima Engagement“, lobt Harald Klüter, Ärztlicher Leiter des Instituts für Transfusionsmedizin und

...

Sie sehen 20% der insgesamt 1996 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema