Mannheim

Verkehr Polizei stoppt zwei Mercedes-Fahrer

Wettrennen auf der Ebert-Straße

Archivartikel

Zwei mutmaßliche Raser hat die Polizei in der Mannheimer Innenstadt gestoppt. Wie das Präsidium gestern mitteilte, sollen die 41 und 43 Jahre alten Autofahrers, unterwegs in einem schwarzen sowie einem goldenen Mercedes, am Sonntag gegen 16.45 Uhr mit hoher Geschwindigkeit auf der Friedrich-Ebert-Straße stadteinwärts gefahren sein. Dabei hätten sie sich mehrmals gegenseitig überholt oder dies

...

Sie sehen 31% der insgesamt 1302 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema