Mannheim

Babyleiche Rund 400 Frauen beteiligten sich an DNA-Test

„Wichtiger Beitrag zur Aufklärung“

Archivartikel

Mannheim.In dem Fall der vor zwei Monaten im Pfingstbergweiher gefundenen Babyleiche sind am Wochenende rund 400 Frauen dem Aufruf der Polizei zu einem DNA-Test gefolgt. „Die Ermittler der Soko ’Renatus’ danken allen betroffenen Frauen, die zur Abgabe einer Speichelprobe erschienen sind“, sagte Sprecher Michael Klump dieser Zeitung. Sie hätten einen „wichtigen Beitrag zur Aufklärung des Falles

...
Sie sehen 24% der insgesamt 1686 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema