Mannheim

Kultur Fotoausstellung mit Podiumsdiskussion

Wie Afghanen „hier und dort“ leben

Archivartikel

Die Spannung der Migrationsdebatte wird von der Fotoausstellung „Hier und Dort – Aus der unsicheren Heimat Afghanistan in die unsichere Zukunft“ aufgegriffen. Sie wird am Freitag, 5. Oktober, um 19.30 Uhr in den Räumen des Community Art Center Mannheim (CaCm), Mittelstraße 17, mit einer Vernissage eröffnet. An diesem Abend werden Kurzfilme des ARD-Korrespondenten und Filmemachers Martin Gerner

...

Sie sehen 25% der insgesamt 1660 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00