Mannheim

Planetarium Andreas Tusche erklärt, wie moderne Technik hilft, Klima-Infos im All zu sammeln

Wie arbeiten Satelliten?

Archivartikel

Satellitenbilder der Erdoberfläche liefern Informationen für die Wettervorhersage. Doch die Daten aus dem All sind auch eine wichtige Grundlage für die Klimaforschung. Am Mittwoch, 19. Februar, erklärt Andreas Tusche mit seinem Vortrag „Klima-Informationen aus dem Orbit: Gestern – Heute – Morgen“ im Planetarium die Bildgebungs- und Messverfahren von Satelliten, die rund um die Uhr den Zustand

...

Sie sehen 51% der insgesamt 786 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema