Mannheim

Technisches Rathaus Stadt informiert über Nachnutzung

Wie geht es weiter am Collini Center?

Die Stadt baut derzeit ein neues Technisches Rathaus im Glücksteinquartier – das bisherige Gebäude im kleinen Turm des Collini Centers soll verkauft werden. Wie es dann weitergeht, das interessiert besonders die Anwohner. Darum lädt die Stadt jetzt alle Interessierten zu einer ersten Bürgerinformation ein. Am morgigen Donnerstag soll erläutert werden, wie es mit dem Standort weitergeht.

Ihr bisheriges Technisches Rathaus, zu dem auch der Übergang zum Wohnturm gehört, will die Stadt verkaufen. „Ziel ist eine hochwertige und städtebaulich passende Lösung. Eine große Bandbreite möglicher Baukonzepte von Bestandssanierung bis hin zum Neubau ist denkbar“, schreibt die Verwaltung. Vorgaben gibt es nur wenige, eine davon ist, dass der Steg über den Neckar erhalten werden muss, genauso wie der Wohnturm, der sich im Privatbesitz befindet.

Mit einem Auswahlverfahren möchte die Stadt jetzt Investoren suchen. Wie das funktionieren soll, darum geht es am Donnerstag von 18 bis 21 Uhr in der Aula der Eberhard-Gothein-Schule in U 2, 2-4. Der Ablauf des Verfahrens, die Aufgabenstellung und das Konzept des geplanten Bürgerworkshops sollen erläutert werden, zudem können die Besucher Fragen stellen – unter anderem auch an Baubürgermeister Lothar Quast. bro