Mannheim

Rauschgift: Zahl der Opfer von sieben auf elf gestiegen / Gleichzeitiger Konsum verschiedener Substanzen nimmt zu

Wieder mehr Drogentote

Archivartikel

Timo Schmidhuber

Der Mannheimer Drogenverein schlägt Alarm. "Die Bereitschaft, sich exzessiv zuzudröhnen, ist wieder auf dem Vormarsch", sagt Gerhard Eckert, Geschäftsführer des Vereins, im Gespräch mit dem "MM". Gleichzeitig ist auch die Zahl der Drogentoten im Jahr 2008 wie in der ganzen Republik wieder gestiegen - vom historischen Tiefstand mit sieben Opfern auf jetzt elf.

Die

...
Sie sehen 11% der insgesamt 3751 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00