Mannheim

Bestattung Beschwerden über ungepflegte Grabstätten häufen sich / Zwei Dutzend Mitarbeiter drängen Unkraut in Mannheim zurück

Wildwuchs auf Friedhöfen nimmt zu

Archivartikel

Dichter Nebel zieht an diesem Novembermorgen über den Mannheimer Hauptfriedhof. Als Sascha Ziegler die Heckenschere über einer Grabstätte anwirft, steigen Krähen von umliegenden Grabsteinen auf. Ein Eichhörnchen huscht eine Ulme hinauf. „Das Grab wirkt ungepflegt. Besucher haben sich beschwert“, sagt der 29 Jahre alte Friedhofsgärtner und schneidet das üppig gewachsenes Grünzeug zurück.

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3197 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema