Mannheim

Willkommen in der „Hölle des positiven Denkens“

Archivartikel

Wir sollen selbstkritisch sein, uns aber akzeptieren wie wir sind, ehrgeizig wie Spitzensportler, dabei gelassen wie ein Zen-Mönch, die Wut nie unterdrücken, aber immer positiv denken. Kabarettistin Patrizia Moresco redet am Donnerstag, 15. November, 20 Uhr, im Schatzkistl, Augustaanlage 4 - 8, über „Die Hölle des positiven Denkens“. Für die Vorstellung verlost der „MM“ dreimal zwei

...

Sie sehen 49% der insgesamt 802 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00