Mannheim

„Winterlichter“ im Luisenpark

Archivartikel

Noch bis 23. Februar dauert das Festival „Winterlichter“ im Luisenpark. Jeden Abend ab 18 Uhr werden mehr als 4000 Scheinwerfer, LED-Lichtlein, Projektoren und Beamer eingeschaltet, die Lichtkünstler Wolfgang Flammersfeld auf Wegen und Wiesen, unter Bäumen und Büschen verteilt hat. Mit eindrucksvollen Effekten setzt er die Natur in Szene, platziert zudem zahlreiche von ihm entwickelte Kreationen und Installationen, die eine mystisch-magische Atmosphäre in Mannheims grüne Oase zaubern. Hierfür verlosen wir drei mal zwei Eintrittskarten, die bis Festivalende an einem beliebigen Abend gelten. Einfach am Montag zwischen 13 und 24 Uhr unter 01379/88 46 11 (0,50 Euro aus dem deutschen Festnetz, ggfs. abweichend aus Mobilfunknetz) anrufen und das Stichwort „Winterlichter“ sowie Name, Adresse und Telefonnummer nennen. Die Gewinner werden am Dienstag zwischen 14 und 15 Uhr benachrichtigt. pwr (Bild: Rittelmann)

Zum Thema