Mannheim

Schulpreis Kerschensteiner Gemeinschaftsschule nominiert

„Wir freuen uns riesig“

Archivartikel

Mannheim.Die Kerschensteiner Gemeinschaftsschule auf der Schönau ist für den Deutschen Schulpreis 2018 nominiert. „Wir freuen uns riesig für unsere Schulgemeinschaft,“ reagierte gestern Rektorin Christine Senger auf die Nachricht der Robert-Bosch-Stiftung. Eine Jury aus Praktikern und Bildungswissenschaftlern hatte die Kerschensteiner Gemeinschaftsschule als einzige Bildungseinrichtung in

...
Sie sehen 27% der insgesamt 1434 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema