Mannheim

Interview Rektor der Universität Mannheim, Thomas Puhl, über die neue Data Science Professur, finanzielle Engpässe und eine weltweite Allianz von Hochschulen

„Wir können immer weniger leisten“

Archivartikel

Mannheim.Kürzere Öffnungszeiten der Bibliothek, eine Allianz mit Hochschulen aus der ganzen Welt oder der richtige Umgang mit Big Data (riesige Datenmengen) als Grundwissen – im Interview erklärt Universitätsrektor Thomas Puhl, warum auch die Mannheimer Universität mehr Geld vom Land fordert und die Auswahlkriterieren für Exzellenz-Unis nicht vernünftig sind.

Herr Puhl, in Baden-Württemberg

...

Sie sehen 7% der insgesamt 5807 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema