Mannheim

Wir sehen uns wieder!

Archivartikel

Nach Ende des Zweiten Weltkriegs bekam meine Großmutter die Aufforderung, ihr Heimatland innerhalb von 24 Stunden zu verlassen. Dafür sollte sie sich zu einem Sammelpunkt begeben, an dem ein Zug abfahren und die Insassen „nach Westen“ bringen würde. Die Habseligkeiten waren lange schon gepackt. Zu wenig für einen neuen Anfang in der Fremde und doch viel mehr, als Geflohene oder Vertriebene

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3206 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema