Mannheim

Stadtentwicklung Stadt will mit interessierten Bürgern über den Bebauungsplan für das "Turley-Areal" diskutieren / Veranstaltung am kommenden Mittwoch

"Wir sind für alle Anregungen offen"

Archivartikel

Kommunales Kino, eine Schreibwerkstatt, Raum für Konzerte, ein offenes Café: "Ideen gibt es im Stadtteil viele", sagt Herzogenried-Quartiermanager Michael Lapp. Gemeinsam mit den Bewohnern und seinem Kollegen Benjamin Klingler aus dem benachbarten Wohlgelegen arbeitet er an einem Konzept für eine bürgerschaftliche Einrichtung im alten Kasinogebäude auf dem Turley-Areal. Begegnungs- und

...
Sie sehen 13% der insgesamt 3234 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00