Mannheim

Wettbewerb A-cappella-Damen von Sy'zan verpassen Jugend kulturell Förderpreis in Hamburg

"Wir waren mit unserem Auftritt sehr zufrieden"

Archivartikel

Am Ende hat es nicht sollen sein, mit dem ganz großen Triumph für die Damen der Mannheimer A-cappella-Band Sy'zan, die am Montagabend beim Finale des Jugend kulturell Förderpreises der Hypovereinsbank in Hamburg auf der Bühne standen. Seit 1994 wird der Preis jährlich an besonders talentierte Neulinge einer der Sparten "Musical", "Kabarett & Co", "Popmusik" oder, wie in diesem Jahr, "A

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2500 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00