Mannheim

Konversion "13 Hektar Freiheit" legt als erste Wohnungsinitiative konkrete Investitionspläne für die Turley-Kaserne vor / Sieben Euro Kaltmiete pro Quadratmeter

"Wir wollen in zwei Jahren einziehen!"

Archivartikel

Die Hängepartie um die Turley-Kaserne in der Neckarstadt scheint zu Ende zu gehen. "Wir werden bis zu sechs Millionen Euro investieren und wollen in zwei Jahren einziehen", zeigen sich Gabi und Peter Neumann sowie Karlheinz Paskuda von der Initiative "13 Hektar Freiheit" zuversichtlich, ihr Wohnungsprojekt schon bald zu beginnen und in kurzer Zeit umzusetzen. Wie berichtet, steht die Übernahme

...
Sie sehen 14% der insgesamt 3044 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00