Mannheim

Verkehr In Sellweiden gibt es Streit um Gehwegparker und Autos auf dem Radweg / Kleingärtner wegen Grünen-Vorstoß verstimmt

„Wo sollen die Gärtner parken?“

Gisela Mappes ist stinksauer: „Das ist ein Unding!“, regt sich die Vorsitzende des Kleingartenvereins Sellweiden auf. „Wo sollen unsere Gärtner denn parken?“, fragt sie im Gespräch mit dieser Redaktion. Anlass für soviel Kleingärtner-Ärger ist ein Vorstoß des Bunds für Umwelt und Naturschutz (BUND) und der Grünen, die mit dem „jahrzehntelang geduldeten“ Parken auf dem Gehweg und Fahren auf dem

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4490 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema