Mannheim

Verschwörungstheorien SPD will bei Veranstaltung aufklären

Woher kommen die Mythen?

Archivartikel

„Antisemitismus und Verschwörungsmythen – Wo kommen sie her? Wie halten wir dagegen?“ ist Titel einer Veranstaltung auf dem Marktplatz: am Montag, 6. Juli, ab 19 Uhr. Die SPD Mannheim lädt zu dem Dialog zwischen Michael Blume, dem Antisemitismus-Beauftragten des Landes Baden-Württemberg, und Stefan Fulst-Blei (SPD) ein. Es soll um Verschwörungserzählungen rund um das Coronavirus, ihre

...

Sie sehen 46% der insgesamt 855 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema