Mannheim

Technoseum Sanierung kostet mindestens 2,5 Millionen Euro / Vereine fordern Erhalt und neues Ausstellungskonzept

Wohin mit dem Museumsschiff?

Archivartikel

Mannheim.„Ich habe dieses Geld schlichtweg nicht!“ Mit dieser Aussage wird Hartwig Lüdtke, seit 2006 Direktor des Technoseums, am Mittwoch den Stiftungsrat seines Hauses konfrontieren. Dort steht das Museumsschiff auf der Tagesordnung. Sein Erhalt am jetzigen Standort würde 2,5 Millionen Euro kosten.

Das seit 1986 an der Kurpfalzbrücke liegende größte Exponat des Museums wird ab 1. Dezember leer

...

Sie sehen 10% der insgesamt 4171 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema