Mannheim

Wohnung in der Neckarstadt ausgebrannt - rund 60.000 Euro Schaden

Mannheim.Bei einem Brand am Sonntag gegen 6 Uhr in der Neckarstadt-West ist ein Apartment im zweiten Stock eines 30-Parteien-Mehrfamilienhauses in der Draisstraße vollständig ausgebrannt.

Der Wohnungsinhaber wurde durch das Feuer, das in der Küchenzeile ausbrach, wach und konnte selbstständig sein Zimmer verlassen, so die Polizei. Er blieb unverletzt. Das Haus wurde evakuiert, insgesamt vier Wohnungstüren habe man dazu gewaltsam öffnen müssen.

Die alarmierte Berufsfeuerwehr konnte den Brand schnell löschen, der entstandene Schaden wird auf etwa 60 000 Euro geschätzt.

Derzeit liegen laut Polizei weder Hinweise zur Brandursache noch zu strafbaren Handlungen vor.

Zum Thema