Mannheim

Rettungskräfte

Wohnungsbrand und schwerer Unfall

Archivartikel

Ein Wohnungsbrand und ein schwerer Verkehrsunfall hielten gestern Abend die Rettungskräfte in Atem. Kurz vor 18 Uhr war es auf der Südtangente zu einem Unfall mit einem Motorradfahrer gekommen, bei dem der Mann schwer, seine Beifahrerin leicht verletzt wurde. Ein Autofahrer hatte unachtsam einen Fahrstreifen gewechselt, so die Polizei zur Unfallursache. Während der Rettungsarbeiten kam es zu

...
Sie sehen 50% der insgesamt 799 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00