Mannheim

Das Wetter des Monats Der Juli war viel zu warm, sehr trocken und sonnig / Hochdruckgebiet sorgt für Hitzerekord / Regenschauer zum Wochenstart

Yvonne lässt Mannheimer schwitzen

Archivartikel

Mannheim.Hitzerekord zum Finale: „Nach einem ohnehin schon sehr sommerlichen Monat sorgt Hoch Yvonne zum Ende noch einmal für eine kleine Sensation“, wie Andreas Pfaffenzeller bei einem Blick in seine Daten resümiert. „Mit 39,5 Grad erlebten die Mannheimer am Donnerstag, 25. Juli, den heißesten Juli-Tag, der seit Beginn der Aufzeichnungen im Jahr 1949 in der Stadt gemessen wurde“, sagt der Fachmann,

...

Sie sehen 13% der insgesamt 3101 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema