Mannheim

Auto-Protzer Ermittler ziehen positive Bilanz

Zahl der Beschwerdenhalbiert

Archivartikel

Die Bilanz der Ermittlungsgruppe „Poser“, die gegen die Halter von zu lauten Fahrzeugen vorgeht, fällt positiv aus: Die Beamten haben in den sechs Monaten dieses Jahres 328 Mitteilungen lärmgeplagter Anwohner erhalten. 2016 waren es innerhalb von zwei Monaten 553 Beschwerden, 2017 in sechs Monaten 650. „Das ist eine Halbierung der Beschwerden“ freut sich Dieter Schäfer, der Chef der

...

Sie sehen 19% der insgesamt 2144 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00