Mannheim

Tourismus Erstmals über 1,5 Millionen Übernachtungen im Jahr 2019 / Sieben zusätzliche Hotels im Bau und zwei geplant

Zahl der Gäste nimmt weiter zu

Archivartikel

Erstmals ist die Schallmauer von 1,5 Millionen geknackt – und das gleich deutlich: 1,6 Millionen Gäste schliefen im vergangenen Jahr in Mannheim. Das entspricht gut 150 000 Übernachtungen mehr, bedeutet eine Steigerung von 10,3 Prozent und ist mehr als doppelt so viel wie der landesweite Zuwachs von 4,2 Prozent. Allerdings sank die Auslastungsquote von 52,6 Prozent im Vorjahr auf 49,8

...

Sie sehen 9% der insgesamt 4611 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema