Mannheim

Klimawandel Forstamt experimentiert mit neuen Arten

Zedern erweisen sich als hitzefest

Archivartikel

Mit Zedern, aber auch anderen Baumarten wie Korkeichen, Ahorn, Kastanien und Wildkirschen experimentieren das städtische Forstamt und die landeseigene Forstliche Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) Freiburg auf den Mannheimer Waldflächen, auf denen wegen der Dürreschäden nach dem Hitzesommer 2018 vor allem Kiefern in großer Zahl gefällt worden waren.

Kritik des

...

Sie sehen 16% der insgesamt 2430 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema