Mannheim

Rauschgift Zahl der Drogentoten im vergangenen Jahr wieder gestiegen / Stadtverwaltung prüft Einrichtung eines Konsumraums

Zehn Männer und Frauen erliegen ihrer Heroinsucht

Archivartikel

Nach einem Tiefstand im Jahr 2015 geht die Kurve der traurigen Statistik wieder nach oben: Zehn Menschen sind 2016 in Mannheim direkt durch den Konsum von Drogen gestorben - im Jahr davor waren es vier weniger. Das teilt der Drogenverein mit. Die Stadtverwaltung prüft unterdessen, einen Konsumraum für Heroinabhängige einzurichten. Dafür müsste das Land allerdings erst eine Rechtsverordnung

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3859 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema