Mannheim

Verkehrsunfall

Zehnjähriges Kind schwer verletzt

Archivartikel

Bei einem Verkehrsunfall im Stadtteil Friedrichsfeld ist ein zehnjähriges Mädchen schwer verletzt worden. Angaben der Polizei zufolge überquerte das Kind am frühen Donnerstagnachmittag gegen 13.30 Uhr die Fahrbahn der Vogesenstraße hinter einem anhaltenden Bus. Dabei wurde sie von einem entgegenkommenden Auto erfasst und zu Boden geschleudert. Der 55 Jahre alte Fahrer sei von Neu-Edingen in

...

Sie sehen 58% der insgesamt 689 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00