Mannheim

Kriminalität Mann bricht mindestens fünf Autos auf

Zeuge stört Dieb

Archivartikel

Mehrere Autoaufbrüche in der Tiefgarage der Neckaruferbebauung haben die Polizei beschäftigt. Wie die Behörde am Mittwoch mitteilte, ereigneten sich die ersten Taten am Dienstag gegen 5.30 Uhr. Ein Unbekannter wurde beobachtet, wie er mit einem Stein die Scheibe eines BMW eingeschlagen und das Fahrzeug durchsucht hat. Ein Zeuge habe den Täter aber gestört, so dass er in Richtung Kurpfalzbrücke

...

Sie sehen 39% der insgesamt 1040 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema