Mannheim

Feudenheim

Zeuge vertreibt Einbrecher

Archivartikel

Ein unbekannter junger Mann hat am Montag gegen 12 Uhr versucht, in ein Anwesen in der Andersenstraße einzubrechen. Ein Zeuge hatte ihn dabei beobachtet, wie er sich gewaltsam an der Hauseingangstür zu schaffen machte, teilte die Polizei gestern mit. Als sich diese nicht öffnen ließ, entfernte sich der Unbekannte zunächst, kehrte aber kurz darauf wieder zurück. Er öffnete und durchsuchte einen

...

Sie sehen 48% der insgesamt 836 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema