Mannheim

Polizeibericht

Zu betrunken, um einzuparken

Archivartikel

Offensichtliche Mühe hat eine 40-jährige Mannheimerin bei dem Versuch gehabt, ihren Toyota einzuparken. Die Fahrerin wollte nach Angaben der Polizei kurz vor Mitternacht ihren Wagen in einer Parklücke in der Feudenheimer Straße abstellen. Ein 29-jähriger Smart-Fahrer stand hinter der Lücke und beobachtete die unsicheren Lenkmanöver. Er versuchte die Frau von weiteren Anläufen abzuhalten. Die

...
Sie sehen 63% der insgesamt 640 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00