Mannheim

Verkehr Audi brettert hinter Rettungswagen her

Zu schnell über zwei rote Ampeln

Archivartikel

Ein Autofahrer hat in der Feudenheimer Straße die Einsatzfahrt eines Rettungswagens ausgenutzt und dabei etliche Verkehrsregeln missachtet. Nach Polizeiangaben vom Donnerstag war der Unbekannte am Mittwochmittag dem Einsatzfahrzeug einfach hinterhergefahren und überschritt dabei die erlaubte Höchstgeschwindigkeit. Auch den vorgeschriebenen Mindestabstand hielt der Fahrer nicht ein. Polizisten

...

Sie sehen 45% der insgesamt 895 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema