Mannheim

Verkehr Unfallbilanz zeigt in Mannheim und Heidelberg dieselben Hauptursachen für Kollisionen / Fahrradfahrer im Fokus

Zu schnell und zu dicht dran

Archivartikel

Geringer Abstand zum Vordermann und zu hohes Tempo – das sind auch im vergangenen Jahr die Ursachen für die meisten Unfälle in Mannheim gewesen. Dies geht aus der Unfallstatistik hervor, die der kommissarische Leiter der Verkehrspolizei Mannheim, Dieter Schäfer, jetzt vorstellte.

Demnach hat es im Stadtgebiet Mannheim im vergangenen Jahr insgesamt 11 680 Unfälle gegeben, davon 1021 mit

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2972 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00