Mannheim

Verkehrsunfall

Zu tief ins Glas geschaut

Archivartikel

Ein angetrunkener Autofahrer hat einen Radler angefahren und leicht verletzt. Wie die Polizei berichtet, war der 60-jährige Opel-Fahrer am Dienstagnachmittag gegen 14.45 Uhr von einem Parkplatz auf die Feudenheimer Straße gefahren. Hierbei übersah er einen 58-jährigen Radfahrer, der ordnungsgemäß von der Dudenstraße Richtung Feudenheim fuhr, und erfasste ihn im Kreuzungsbereich. Der Radfahrer

...

Sie sehen 54% der insgesamt 752 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00