Mannheim

Verkehr Probleme in Nordrhein-Westfalen sowie Sturmfolgen wirken sich am Hauptbahnhof aus

Zu viele Personen im ICE – einige müssen aussteigen

Archivartikel

Signalprobleme nach Brandstiftungen in Nordrhein-Westfalen sowie Folgen des Sturmtiefs „Fabienne“ haben gestern am Mannheimer Hauptbahnhof für Verspätungen bis zu einer Stunde, für Zugausfälle und überfüllte Waggons gesorgt. Eine Bahnsprecherin bestätigte entsprechende Berichte von Fahrgästen. Durch die beiden Vorfälle seien nicht alle Züge dort gewesen, wo sie eigentlich planmäßig losfahren

...

Sie sehen 14% der insgesamt 2951 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00