Mannheim

Bildung Elternbeirat fordert vom Land mehr Geld für gemeinsamen Unterricht von behinderten und nichtbehinderten Kindern

Zu wenige Lehrer für eine gute Idee?

Archivartikel

Es hört sich gut an: Anstatt in Sonderschulen nur unter sich zu sein, sollen Kinder mit Handicap gemeinsam mit Schülern ohne Behinderung unterrichtet werden. In der Praxis funktioniert das auch in der Tat gut: Die Kinder lernen voneinander und spielen miteinander, anstatt Vorurteile aufzubauen. Doch trotz dieser guten Erfahrungen kommt die Inklusion, wie der gemeinsame Unterricht von

...
Sie sehen 10% der insgesamt 3948 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00