Mannheim

Forum Stadt stellt Europäisch-Chinesische Beziehung in Fokus

Zukunft der Wirtschaft

Archivartikel

Die Stadt Mannheim lädt für Montag von 13 bis 20 Uhr zu einem Europäisch-Chinesischen Wirtschafts- und Innovationsforum ein. Es werden Persönlichkeiten aus Politik, Wissenschaft und Wirtschaft einen Einblick in das Thema bieten, wei das Rathaus mitgeteilt hat.Dabei soll über die künftige Entwicklung der Wirtschaftsbeziehungen zu China sowie Hürden und Chancen diskutiert werden.

Das Forum ist die bislang erste gemeinsame Veranstaltung der Stadt Mannheim, der Europäischen Kommission und des Leibniz-Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW). Gleichzeitig bildet die Veranstaltung den Abschluss der Projektkooperation zwischen der Stadt Mannheim und der chinesischen Stadt Chongqing, die mit dem Programm „International Urban Cooperation (IUC)“ bislang finanziell unterstützt wurde.

Das Forum richtet sich an Unternehmen sowie Akteure aus Forschung, Politik und Verwaltung, die mit China im Austausch stehen. Das Europäisch-Chinesische Wirtschafts- und Innovationsforum findet im ZEW, L 7, 1, statt. jeb