Mannheim

Reiss-Engelhorn-Museen

Zum Ursprung des Menschen

Auf die Suche nach dem Ursprung des Menschen begibt sich ein Vortragsabend zur Sonderausstellung „Javagold - Pracht und Schönheit Indonesiens“. Dazu lädt am Donnerstag, 13. Februar, der Mannheimer Altertumsverein ein. Um 19 Uhr widmet sich Wilfried Rosendahl, Direktor des Museums Weltkulturen, dem festen Glauben zu Beginn des 19. Jahrhunderts, dass die Wiege der Menschheit auf Java zu finden sei. Dabei schlägt er den Bogen von Indonesien nach Mannheim. Rosendahl beleuchtet, wie es auf Java zur Entdeckung des Java-Menschen (Pithecanthropus erectus) kam, welche Rolle dabei der Evolutionsbiologe Ernst Haeckel spielte und was der Künstler Gabriel von Max damit zu tun hat. Der Vortrag findet im Florian-Waldeck-Saal im Museum Zeughaus C 5 statt. Der Eintritt ist frei. 

Zum Thema