Mannheim

Neckarstadt Jugendhaus Erlenhof wieder geöffnet

Zunächst nur Angebote für Gruppen

Archivartikel

Das Jugendhaus und der Abenteuerspielplatz Erlenhof in der Neckarstadt (Erlenstraße 61- 63) sind ab sofort wieder mit Gruppenangeboten für sieben- bis 16-jährige Kinder und Jugendliche da. Diese Form des reduzierten Angebots hat zunächst bis 26. Juni Bestand. Jeweils von Dienstag bis Freitag können Interessierte – unter Berücksichtigung der Abstandsregeln und anderer Hygienemaßnahmen – in zwei zeitlichen Blöcken von 12 bis 14.45 Uhr und von 15.15 bis 18 Uhr wieder die Einrichtung im Stadtteil Neckarstadt-West in festen Gruppen nutzen. Das Team hat etliche Aktivitäten vorbereitet, so soll es Tischtennis, Malen und Basteln, aber auch Computer/Playstation sowie – abhängig vom Wetter – Sport und Spiele auf dem Abenteuerspielplatz geben.

Anmeldung erforderlich

Wegen der Corona-bedingten Beschränkungen kann zunächst nur eine begrenzte Zahl von Kindern und Jugendlichen betreut werden. Daher muss man sich anmelden. Anmeldungen für die Woche sind montags von 11 bis 12 Uhr sowie von 16 bis 17 Uhr direkt im Jugendhaus erwünscht. Für einzelne Tage kann man sich dienstags bis freitags zwischen 10.30 und 11.30 Uhr dort anmelden.

Anmeldeformulare sowie weitere Informationen gibt es unter www.bit.ly/2YdaIsk oder direkt im Jugendhaus. Das komplette Hygienekonzept steht unter www.bit.ly/30R1805 als pdf-Datei zur Verfügung

Zum Thema