Mannheim

Waldhof

Zwei Autos kollidiert

Eine leichtverletzte Frau, 14 000 Euro Schaden und Verzögerungen im Schienenverkehr – das ist die Bilanz eines Unfalls in der Nähe der Straßenbahnhaltestelle „Zellstofffabrik“ zwischen Sandhofen und Waldhof. Dort sind am Mittwoch zwei Autos zusammengestoßen, wie die Polizei gestern mitteilte. Gegen 15.30 Uhr fuhr ein 36-Jähriger auf der Sandhofer Straße in Richtung Luzenberg. Beim Einbiegen in die Zellstoffstraße übersah er den entgegenkommenden Ford einer 33-Jährigen, die in Richtung Sandhofen unterwegs war. Die Fahrzeuge kollidierten und versperrten zunächst die Bahngleise. Es kam zu Verzögerungen im Schienenverkehr. Bei dem Unfall wurde die Autofahrerin leicht verletzt. Beide Wagen mussten abgeschleppt werden.