Mannheim

Zwei Männer wegen Messerattacke in Untersuchungshaft

Archivartikel

Zwei junge Männer sind am Sonntag wegen des dringenden Verdachts des versuchten Totschlags festgenommen worden und befinden sich nun in Untersuchungshaft. Sie sollen im April in der Hubenstraße im Mannheimer Stadtteil Waldhof einen 19- und einen 20-jährigen Mann mit Messerstichen lebensgefährlich verletzt haben.

Wie Polizei und Staatsanwaltschaft am Mittwoch mitteilten, sollen die

...

Sie sehen 15% der insgesamt 2661 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema