Mannheim

Zwei Schwerverletzte bei Unfall auf Casterfeldstraße

Archivartikel

Mannheim.Bei einem schweren Unfall in der Casterfeldstraße in Mannheim-Neckarau haben sich am Dienstagabend zwei Menschen schwer verletzt. Wie die Polizei mitteilte, fuhr eine 19-jährige Frau mit ihrem Wagen gegen 19.40 Uhr stadtauswärts und wollte bei Grün Richtung B 38a abbiegen. Ein von der Rheinau kommender 70-jähriger Autofahrer missachtete jedoch das Rotlicht und kollidierte frontal mit dem Fahrzeug der jungen Frau. Die beiden Schwerverletzten kamen in Krankenhäuser.

An den beiden Wagen entstand Totalschaden von insgesamt rund 13 000 Euro. Die Casterfeldstraße war im Bereich der Unfallstelle stadteinwärts für etwa zweieinhalb Stunden gesperrt.

Zum Thema