Mannheim

Sport und Freizeit Ausschuss gibt grünes Licht für Kombi-Bad-Lösung im Herzogenried / Endgültige Entscheidung fällt im Hauptausschuss

Zweifel an der Herschelbad-Konzeption bleiben

Archivartikel

Die Zukunft des Herschelbads bleibt der Dreh- und Angelpunkt der Mannheimer Bäderkonzeption. In der gestrigen Sportausschusssitzung stimmten die Gemeinderäte bei einer Gegenstimme durch Julien Ferrat (Familienpartei) für den vom Fachbereich Sport und Freizeit vorgelegten Beschlussvorschlag. Danach soll die Verwaltung am Standort des Herzogenriedbades ein Kombibad errichten mit der Option, dort

...
Sie sehen 14% der insgesamt 2881 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00