Mannheim

Unfälle Drei Verletzte nach Kollisionen auf dem Gontardplatz und in Neuostheim

Zweimal Auto gegen Bahn

Archivartikel

Gleich zwei schwere Unfälle haben gestern Polizei und Rettungskräfte auf Trab gehalten - jedes Mal waren ein Auto und eine Straßenbahn beteiligt: Auf dem Gontardplatz stieß gegen 9.25 Uhr ein 45-Jähriger in seinem Kleintransporter mit einer Bahn der Linie 3 zusammen, er hatte wohl eine rote Ampel übersehen, vermutet die Polizei. Dabei erlitt der Transporter-Fahrer Verletzungen an Schultern und

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1348 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema