Mannheim

Unfälle Drei Verletzte nach Kollisionen auf dem Gontardplatz und in Neuostheim

Zweimal Auto gegen Bahn

Archivartikel

Gleich zwei schwere Unfälle haben gestern Polizei und Rettungskräfte auf Trab gehalten - jedes Mal waren ein Auto und eine Straßenbahn beteiligt: Auf dem Gontardplatz stieß gegen 9.25 Uhr ein 45-Jähriger in seinem Kleintransporter mit einer Bahn der Linie 3 zusammen, er hatte wohl eine rote Ampel übersehen, vermutet die Polizei. Dabei erlitt der Transporter-Fahrer Verletzungen an Schultern und

...
Sie sehen 30% der insgesamt 1348 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema