Mannheim

Zwischen Abriss und Neubau

Mannheim.Nach dem Neubau in K 3 reißt das Zentralinstitut für Seelische Gesundheit (ZI) ein weiteres Gebäude ab und zieht ein neues hoch. Auf J 4 soll ein ZI-Campus entstehen. 56 Millionen Euro investiert die Einrichtung durch eine Förderung des Landes für die Neugestaltung auf dem Areal. Aus dem Wirtschaftsgebäude soll ab diesem Monat bis 2020 ein Komplex mit modernen Patienten- und Therapieräumen,

...
Sie sehen 8% der insgesamt 5545 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema