Mannheim

Märchentage "Rotkäppchen und der böse Wolf" im Capitol / Märchen-Klassiker mit Jeannette Friedrich in der Titelrolle

Zwischen Günther Jauch und Bauchweh

Archivartikel

Auch modern interpretierte Märchen haben ein Happy End. Davon konnten sich jetzt die kleinen und großen Zuschauer bei der überaus gelungenen Premiere von "Rotkäppchen und der böse Wolf" im Capitol überzeugen.

Mit der Auslegung des Grimm'schen Klassikers gingen gleichzeitig die 4. Mannheimer Märchentage zu Ende. Nein, ein Happy End ist keine fröhliche Ente, wie Matthias Paul als Wolf

...
Sie sehen 16% der insgesamt 2493 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse.

Um diesen Artikel weiterzulesen, melden Sie sich bitte an oder wählen Sie eines der unten aufgeführten Angebote aus.

Einzelartikel kaufen:
Sie kennen diese Bezahlweise noch nicht?
Hier haben wir alle wichtigen Informationen für Sie.
Unbegrenzt lesen:
Digital-Abo
Das Online-Abo und die Digitale Zeitung.

Jetzt den 1. Monat für nur 0,99 € lesen

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00