Metropolregion

Altlußheim / Feuerwehr im Einsatz

1000 vermeintlich tote Fische nur bewusstlos

Archivartikel

Altlußheim.Am sogenannten "Monsterloch" am Altrhein auf der Gemarkung Altlußheim sind am Donnerstagmorgen etwa 1000 bewusstlose Fische ans Ufer getrieben worden. Grund dafür war laut einer Sprecherin des Rhein-Neckar-Kreises ein Mangel an Sauerstoff in dem Gewässer, das über einen Düker, eine Art Rohr, mit dem Rhein verbunden ist. Offenbar habe es wegen Niedrigwassers keine Fließverbindung mehr zum Rhein

...

Sie sehen 35% der insgesamt 1175 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema