Metropolregion

Pandemie Neckargemünder Einrichtung besonders stark von Infektion betroffen / Reihentestung an diesem Donnerstag

13 Tote in Seniorenheim

Archivartikel

Rhein-Neckar.Es war die große Sorge zu Beginn der Pandemie und die Anstrengung der Behörden, das Coronavirus möglichst aus den Seniorenheimen herauszuhalten. Es ist nicht gelungen. Einen traurigen Spitzenwert hat nun das Unternehmen inter pares für sein Seniorenheim Neckargemünder Hof in Neckargemünd (Rhein-Neckar-Kreis) gemeldet. Dort sind bislang 13 Bewohner nach einer Infektion mit dem Coronavirus

...

Sie sehen 11% der insgesamt 3841 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00
Zum Thema