Metropolregion

Medizin: Steigende Zahl von Infektionen mit Viren vom Influenza-Typ H1N1 / Gleichzeitig stockt der Nachschub an Impfstoff

1.383654

Archivartikel

Redaktionsmitgliedern

Rhein-Neckar. Die Zahl der Infektionen mit der Neuen Grippe nimmt in der Region stark zu - glücklicherweise bisher meist mit glimpflichem Verlauf. Gleichzeitig sind in der Metropolregion Impfaktionen angelaufen. Der Nachschub mit dem Immunisierungs-Stoff stockt vielerorts.

"Die Schweinegrippe-Welle ist in der Region angekommen", bestätigt Ulrich Müller, Leiter

...
Sie sehen 10% der insgesamt 4068 Zeichen des Artikels
Vielen Dank für Ihr Interesse!

Jetzt einfach anmelden und 5 Artikel pro Monat kostenlos lesen!

Kundenservice: 06 21/3 92-22 00